11. Juni 2022

08:30 - 17:00 Uhr

Unter der Schirmherrschaft der DGVS

GI-Oncology 2022

18. Interdisziplinäres Update

Leitung

Prof. Dr. med. Thomas Seufferlein

Veranstaltungsort

Wiesbaden (RheinMain CongressCenter)

Schwerpunkte und weitere Informationen

Im Fokus der Veranstaltung liegt der klinische Nutzen neuer Therapiekonzepte und die Diskussion neuer Perspektiven für Diagnostik und Therapie von gastrointestinalen Tumoren. Es werden neueste Studienergebnisse aus dem gesamten Spektrum der gastrointestinalen Onkologie präsentiert und in die klinische Praxis eingeordnet.
Die Sessions sind organbezogen und haben dabei einen klaren Fokus auf inter- und multidisziplinäre Diagnostik und Therapie. Auch „Tumor-agnostische“ Konzepte werden eine Rolle spielen, z.B. immuntherapeutische Ansätze, neue Inhibitoren, aber auch das Management von Komplikationen einer Tumorerkrankung.

Zielgruppe

Ärzte

Thematische Schwerpunkte

Onkologische Gastroenterologie

Ansprechpartner und Organisation

Frau Christina Löbig
MCI Deutschland GmbH
MCI | Germany – Berlin
Markgrafenstraße 56
10117 Berlin
(Deutschland)

Telefon

+49 30 - 2045 9090

E-Mail

gi-oncology@mci-group.com