22. April 2020

14:30 - 19:30 Uhr

Neue Wege in der Endoskopie – wirtschaftlich, produktbezogen und beruflich

-Vortragsveranstaltung mit Industrieausstellung-

Veranstaltungsort

Neumünster (Holstenhallen Neumünster, Justus-von-Liebig-Straße 2-4)

Schwerpunkte und weitere Informationen

Teilnehmergebühr
45, - € (inkl. MwSt.)
Inkl. Getränke, Fingerfood und Kuchen

Programm
14:30 – 15:20 Industrieausstellung
15:20 - 15:30 Beginn der Vortragsveranstaltung, Begrüßung
15:30 – 16:15 Anwendung von HF- Chirurgiegeräten bei der Polypektomie - Risiken, Anwendungsfehler, Neues – Firma Erbe
16:15 – 17:00 Wirtschaftlichkeit in der Endoskopie - Firma Insitumed
17:00 – 17:45 Pause, Industrieausstellung
17:45 – 18:30 Endoskopische Blutstillung mit Clips – Nicol Herling, Pflegerische Leitung der Endoskopie im Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg an der Wümme
18:30 – 19:15 Berufliche Perspektiven in der Endoskopie - Silke Bichel, Pflegerische Abteilungsleitung MTD, Klinikum Nordfriesland
19:15 – 19:30 Verabschiedung
19:30 Ende der Veranstaltung

Zielgruppe

Ärzte, Assistenzpersonal

Thematische Schwerpunkte

Gastroenterologie allgemein, Endoskopie

Ansprechpartner und Organisation

Frau Andrea Kuchenbecker
marmed e.K.
Fortbildungen
Assenkoppeln 3
24787 Fockbek
(Deutschland)

Telefon

04331 - 69612161

Telefax

04331 - 6961229

E-Mail

andrea.kuchenbecker@mar-med.de