22. November 2019

09:00 - 16:15 Uhr

ESD-Workshop

Endoskopische Submukosadissektion

Leitung

Dr. Viktor Rempel

Veranstaltungsort

Herne (St. Anna Hospital Herne)

Schwerpunkte und weitere Informationen

Nach 13 Jahren Erfahrung mit der ESD in Deutschland ist eines immer noch sehr deutlich zu sehen: dem Training dieser Technik kommt eine ausgesprochen hohe Bedeutung zu! Daher bietet Olympus auch 2019 die bewährten ESD-Trainingskurse an.

Neben einleitenden Vorträgen steht vor allem das Üben am Bio-Modell im Vordergrund der Workshops. Sie lernen den Umgang mit verschiedenen ESD-Messern sowie die Vorteile und Einsatzgebiete der einzelnen Messer unterscheiden.

Um einen nachhaltigen Trainingseffekt zu erzielen, haben wir die Anzahl der Teilnehmer pro Arbeitsplatz auf 3 begrenzt. Neben intensivem praktischem Training in entspannter Atmosphäre mit der ausgiebigen Gelegenheit fachlicher Diskussion haben Sie die Möglichkeit, Ihre Assistenz für ein Training im Team mitzubringen.

Zielgruppe

Ärzte

Thematische Schwerpunkte

Gastroenterologie allgemein, Endoskopie

Ansprechpartner und Organisation

Wauschkies Christina
Olympus Deutschland
Endoskopie Akademie
Amsinckstraße 63
20097 Hamburg
(Deutschland)

Telefon

040 - 237735433

E-Mail

emdoskopie-akademie@olympus.de